Freitag, 24. August 2012

1,4 kg Kosmetik für ne Woche Urlaub, OMG!

Nächste Woche geht es nach Fuerteventura, und da Vorfreude bekanntlich die schönste ist, habe ich seeehr zeitig mit packen begonnen. Ich habe da eine etwas eigenwillige Methode und gehe meinen gesamten Schrank und auch Kosmetikschrank komplett durch und schmeiße erstmal alles auf einen Haufen.

Das erste Problem:
Ich suche seit 2 Jahren nach einem schönen Koffer, ohne Erfolg. Daher habe ich mir bisher immer einen schönen von meiner Schwester ausgeliehen. Im letzten Urlaub wurde ihr der aber komplett mit Inhalt direkt bei der Anreise geklaut. Daher muss ich mir diesmal einen von meinen Eltern leihen. Der ist leider weder schön noch besonders leicht, 4,5 kg von erlaubten 20 sind also schonmal weg.

Problem Nummer 2:
Nachdem ich meine Kosmetiksachen, die ich eigentlich mitnehmen wollte, in einen Karton gepackt hatte, kam mir der verdächtig schwer vor. Zur Kontrolle mal die Waage befragt, Ergebnis: 1,4 kg!!  Wie kann denn das sein, ich habe wirklich schon sehr sparsam gepackt. Das Problem sind die Pflegeartikel wie Sonnencreme etc., auch wenn ich viele kleine Größen mitnehme.

Pflegezeug
 
Dekorative Kosmetik
 
Klamotten

Nur Sandalen + Chucks an den Füßen

Naja, um die Vorfreude voll auszukosten, gehe ich jetzt eben nochmal alles durch! Vom Ergebnis werde ich berichten.

Wünsche euch einen schönen Freitag, Andrea


1 Kommentar:

  1. Das kenne ich.Suche auch immer zuviel raus und will alles mitnehmen.Meist merke ich erst im Urlaub das ich die Häfte gar nicht brauchte und zuviel mitnahm:)
    Schönen Urlaub:)

    AntwortenLöschen