Sonntag, 30. September 2012

AMU mit Gedankenergebnis

Heute habe ich versucht, ein AMU für euch zu fotografieren.
Ergebnisüberlegungen:

1.: Ich hab in meinem Kopf eine dringende Einkaufsliste erstellt, die von Kamera über Eyeliner, Blendepinsel, grünem Kajal bis hin zur Pinzette geht. Kosmetikeinkauf  ist dringend zu erledigen, ich nehme meinem Blog ja schließlich ernst und brauche das alles selbstverständlich nur für meine Leser...;)

2.: Clevererweise habe ich die Fotos an dem ersten Tag seit Monaten gemacht, an dem ich kein einziges Teintprodukt benutzt habe, weil ich mich eigentlich heute gar nicht schminken wollte.

3:. Wieso habe ich auf den Fotos Sommersprossen?? Ich hab Sommersprossen!!!

4.: Ich hatte die Depotting-Katastrophe und die völlig ramponierte DIY-Palette aus meinem Gedächtnis verbannt. Man sieht die krass aus. Würd ich nicht nochmal machen, aber wenigstens hab ich damals mit dem Glätteisen nichts in Brand gesetzt, auch nicht meine Finger.

5.: Jetzt wird jeder sehen, warum ich straffende Augencreme brauche!

6.: Es ist wirklich schwierig, sein Auge in Großaufnahme mit dem Fotoapparat in nur einer Hand zu fotographieren, nicht zu wackeln, und dann auch noch tatsächlich das Auge drauf zu haben, weil man ja nicht ins Display gucken kann. Erstaunlicherweise kann ich es trotzdem besser, als wenn mein Freund es mit 2 Händen und Display machen soll.



Im Bad erstmal gucken, was ich benutzen könnte

Ein bisschen C´mon Chameleon erkennbar?


Und wieder mein typisches Wimperntuschenproblem

Blick auf die benutzten Produkte

Schonmal so ramponierte Lidschatten gesehen?

Benutzt habe ich:

-essenence I love stage Base aufgetragen mit Wildcraft Duo-Pinsel (Lidschattenseite)
-Maybelline Color Tatoo Permanent Taupe leicht aufgetragen
-NYX Jumbo Eye Pencil Milk im inneren Augenwinkel
-Catrice Eyebrow Lifter unter der Augenbraue
-Bourjois Duokajal Brun & Caramel (sieht man quasi gar nicht)
-Catrice Lidschatten Mr Copper´s Fields und C´mon Chameleon (rechts oben außen und Mitte rechts außen in der Palette) aufgetragen mit alverde und essence Lidschattenpinsel
-alverde smallSizeStar Wimperntusche

Dafür, dass man fast nichts sieht, sind es wirklich viele Produkte. Aber der Wille zählt!

Einen schönen Sonntag wünscht euch Andrea.

Kommentare:

  1. Ist doch gut geworden.Beim depotten ist mir auch schon oft ein Lidschatten kaputt gegangen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das Problem wie kriege ich jetzt mit nur einer Hand ein schönes Foto hin kenne ich auch nur zu gut.
    Und das die Fotos besser werden, wenn ich alleine mit nur einer Hand fotografiere, als mein Mann mit beiden Händen und Display auch.

    Ich finde das AMU sieht gut aus.
    Und das mit der WImperntusche finde ich jetzt auf den Foto auch nicht so schlimm. Also ehrlich gesagt seh ich da kein Problem :D

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Amu! Und Deine Wimpern sehen schön lang aus, daher kein Problem.
    Es ist mir noch nie aufgefallen, dass Du Sommersprossen hast, daher sieht man sie wohl wirklich nicht.
    Der Spiegel in Deinem Bad sieht sooooo toll aus! Den möchte ich auch.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, die Haussschuhe sind aus dem letzten oder vorletzten Jahr. Ich glaube, ich habe sie im Humanic gekauft, so ein großes Schuhhaus.

    AntwortenLöschen