Montag, 22. Oktober 2012

Heute brennt: Yankee Candle Vanilla Cupcake

Heute brennt bei mir eine Yankee Candle in der Sorte Vanilla Cupcake.
 
Ich mag es total, wenn es in der Wohnung riecht, als wenn gerade ein leckerer Kuchen im Ofen wäre (wenn tatsächlich auch ein Kuchen im Ofen ist, ist es natürlich noch besser). Diese Hoffnung hatte ich auch bei dieser Kerzenbezeichnung.
 
Im Vergleich zu meinen bisherigen Yankee Candles riecht diese aber sehr wenig, und der Geruch ist auch nicht wie Kuchen, sondern eher wie Vanille Pudding. Nett, aber nichts besonderes, süßliche Vanille eben.
 






Wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Den Duft hatte ich auch erst vor kurzen.Fand ihn aber auch nicht ganz so toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Den Duft habe ich auch, aber noch nicht angemacht. Momentan duftet es bei mir nach Blissful Autumn und hat was von Lebkuchen und würziger Note. Ein Traum!
    LG Nati

    AntwortenLöschen
  3. Den Duft kenne ich nicht, bei mir duftet zurzeit Lavendel-Zitrone, ist total intensiv. Vanilla-Cupcake könnte mir aber sehr gut gefallen. Muss mich mal mit einigen winterlichen Düften eindecken. Wo kaufst Du sie immer?
    LG und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dann, wenn ich in irgendeiner größeren Stadt bin, z.B. Müller in KS. Kaufe nie online, da ich vorher daran riechen möchte.

      Löschen
  4. Auf meinem Schminktisch brennt auch gerade so eine kleine Yankee Kerze, aber ich finde auch, dass die kaum riecht. Ich wollte dem Hype endlich mal nachgehen und habe 4 solcher Kleinen gekauft. Im "rohen" Zustand duften sie alle toll.
    Hoffe, die anderen entfalten angezündet ein größeres Dufterlebnis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher finde ich die Tarts viel besser (die man in die Duftöllampe macht), die riechen wirklich so stark, dass man sie nach einer Weile ausmachen muss. LG Andrea

      Löschen