Montag, 1. Oktober 2012

What´s in my "Immer-Dabei-Kosmetik-Bag"

Gerade von der Arbeit heimgekommen wollte ich euch heute mal mein Kosmetiktäschchen zeigen. Unsortiert, unzensiert, völlig unspektakulär.
Erstmal alles aufs Sofa gekippt, damit mein Schatz sich freut, er liebt Kosmetikzeugs ;)
 
 

Täschchen gabs mal bei Ernstings family



Sehr wichtig: Handdesinfektionsmittel 


Die linke Hello Kitty ist eine Klappbürste
 
 
Rechts vorne: Puderpapier
 
In der Tasche ist:

-eine Hello Kitty Bürste
-dulgon Handdesinfektionsspray, mag ich lieber als Handgel
-Oilily Lippenpflegestift (die Kartonverpackung ist schön und die Pflege auch langanhaltend)
-Manhattan Lippgloss
-essence Puderpapier
-Avene Mosaik-Puder (kann ich sehr empfehlen, jahrelang meine Nr. 1 gewesen)
-Max Factor hautfarbener Kajal
-Parfüm Stella (bin entäuscht von der Haltbarkeit, nach 15 Minuten rieche ich nichts mehr, der Flakon ist aber schön handlich)
-eine Hello Kitty Lidschattenpalette mit Spiegel (Urlaubsmitbringsel, bräuchte ich eigentlich nicht mit rumschleppen)
-ein Haargummi
-eine Cremeprobe für die Hände
-Deotücher (mein Baleakompaktdeo ist leider ausgelaufen, von der Größe war es ideal, habe aber in der Tasche noch ein Nivea Deo in Reisegröße rumfliegen)

Definitiv bräuchte ich eigentlich nur die Bürste, Desinfektionsmittel und Puderpapier. Das schlimme ist, ich schleppe noch ein zweites Täschchen mit mir rum, da sind dann so tolle Sachen drin wie z.B. Papiertoilettensitze (das ist mir jetzt ein bisschen peinlich...).

Ich wühle immer gerne in Kosmetiktaschen herum, ich liebe schon alleine dieses Geräusch, was dann entsteht...Freak...! Geht euch das auch so?

Einen schönen Tag wünscht euch Andrea!

1 Kommentar:

  1. Du hast aber sehr viel täglich mit! Ich hab immer nur Puder, Lipgloss, Handcreme, Bürste und ein Handdesinfektionsgel (bei meiner Arbeit braucht man das manchmal dringend).
    Ich versuche, wenig mitzuschleppen, dafür hab ich 7 Lippenstifte in meinem Büroschreibtisch.

    AntwortenLöschen