Montag, 12. November 2012

Käsekuchen für die Liebe

Heute mal ein kurzes und sehr einfaches Rezept für einen sehr leckeren Vanille-Käsekuchen.
 
 
Man braucht:
  • 1 kg Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille (zum Kochen mit Milch)
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker

Man macht:
  • Quark, Butter, Zucker cremig schlagen
  • Pudding- und Vanillepulver dazu geben
  • Eier unterrühren
  • alles in eingefettete Springform geben
  • im vorgeheuzten Backofen bei Umluft 180 Grad 45 Minuten backen

Sieht aus:

Kuchen ungefähr so

Dreckgeschirr ungefähr so

Und jetzt ein Suchbild. Na, wo hat er sich mit etwas Sahne geschmückt und versteckt?


Und das für einen Anlass, der in der heutigen Zeit eher selten ist.

Alles so golden...

Das Rezept ist übrigens aus meinem Lieblingsbackbuch einszwei Backen! von Kempke/Schmedes.

Einen schönen Wochenstart wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. Schönes Rezept - werd ich mal testen.
    Allerdings möchte ich jetzt erstmal Plätzchen backen. Hab´ schon fleißig Rezepte bereitgelegt und hoffe, dass ich am Wochenende endlich dazu komme.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Käsekuchen, ist mein Lieblingskuchen. Welcher Anlass ist heutzutage selten? Goldene Hochzeit?
    VLG

    AntwortenLöschen