Sonntag, 16. Dezember 2012

Sonntagsfüller

Gelesen: John Katzenbach: Der Fotograf, aussortierte Zuhause Wohnen Zeitschriften meiner Schwester (ich liebe Wohnzeitschriften, vor allem, wenn ich sie nicht bezahlen muss, manche sind ja so unverschämt teuer)
Gesehen: Mr. Sunshine, der versucht, vom Sofa aus 5 Autos bei Stefan Raab zu gewinnen (hat übrigens nicht geklappt)
Gehört: Weihnachts-CD, die es mal fürs Blutspenden gab. Ich nerve alle mit meiner Liebe zu Weihnachts-CD´s.
Getan: gearbeitet, Weihnachtsgeschenke sortiert
Gekauft: Rock meets Classic CD von Tchibo, Bilderrahmen in Mint beim Dänischen Bettenlager
Gegessen: Salat, Erdnüsse, Mohrenköpfe, selbstgemachte Choko Crossies
Getrunken: Latte Macchiato, Grüner Tee Ingwer Lemon von Teegarten
Geplant: Nächste Woche auf den Weihnachtsmarkt und zum Geschenke kaufen nach Paderborn mit tollen Menschen
Gefreut über: Wir haben jetzt tatsächlich einen Kaffevollautomaten, ich kanns noch nicht glauben
Gedacht an: 2 Arzttermine am Montag, die bestimmt unangenehm werden. Leberflecken und Skalpell sage ich nur...
Gerochen an: Vera Wang: Princess Night (naja)
Gesorgt um: Krankes Kaninchen mit Fresskrise (so nannte der Arzt es tatsächlich, hört sich nicht dramatisch an, war es aber, armer Luddi)


Einen schönen 3. Advent wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. Gab es nicht sogar 7 Autos bei Raab zu gewinnen.Finde das doof da hätten sie lieber 7 Menschen glücklich gemacht.
    Alles gute für die Arzttermine.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast Recht, es gab sogar 7 Autos! Verrückt...

      Löschen
  2. Ohhja, auf den Weihnachtsmarkt freu ich mich auch schon! Ich will auch einen Kaffee-Vollautomaten!
    Und ich steh auch total auf Wohnzeitschriften, kaufe sie aber sie aber selten. Couch ist günstig und interessant.

    AntwortenLöschen