Montag, 18. Februar 2013

Redrox und Primark in Dortmund

Wenn zwei Paar Schuhe fast soviel kosten wie ein Lippenpflegestift, kann man nur ein Kosmetikopfer sein, das in der Thiergalerie einkauft, oder?

Das könnte ein kleines Fazit eines Shoppingtripps mit der lieben Maegwin nach Dortmund sein. Ich weiss nicht, wie lange ich schon geplant hatte, mal nach Dortmund zu Primark und zu Redrox zu fahren, aber immer wieder habe ich es aufgeschoben. Mit Maeg habe ich es am Freitag endlich in die Tat umgesetzt und es war ein toller Tag, für den sich die Fahrt gelohnt hat.

Los gings bei Primark, wo ich (ich war erst einmal in meinem bisherigen Leben bei Primark) erstmal ziemlich von den Preisen geflasht war. Man wird natürlich seeehr in Versuchung geführt, weil wer kann bei einem Paar  Nietenballerinas für 5 Euro (ja, in Worten FÜNF!!) oder ein paar chuckähnlichen Schuhen mit Punkten für 8 Euro schon Nein sagen. Wer es schafft, herzlichen Glückwunsch für die Standhaftigkeit, ich kann es nicht. Ein paar andere Sachen durften auch mit, aber ich denke, Blusen, Schmuck und Kleinkram sind jetzt nicht so interessant


Die zweite Station war dann der Redrox Stand im Erdgeschoss, den ich mir allerdings irgendwie größer vorgestellt habe. Allerdings gab es 10% Rabatt auf alles und es gab interessante Sachen. Zwei Dinge durften mit:



Zum einen stand ein EOS Organic Lip Balm auf meiner Shoppingliste, ich entschied mich für die Variante Summer Fruit.

Ich habe ihn schon in vielen Videos und auf Blogs gesehen, ist ja klar, wusste aber nicht, was da außer der außergewöhnlichen Ei-Form das Besondere dran sein soll. Inzwischen weiss ich es:

Der EOS Lipbalm ist zu 100% natürlich und ohne Parabene und Glutene. Er steht für Kosmetik ohne Tierversuche und pflegt mit reichhaltiger Sheabutter und Vitamin E. Und er schmeckt tatsächlich wie er riecht, fruchtig lecker sommerlich. An die Form muss man sich allerdings erstmal gewöhnen, und vor allem beim Öffnen und Schließen des Deckels muss man ein bisschen aufpassen, dass man keine Macke in den Stift haut. Bezahlt habe ich ganze 9,92 Euro

Mein zweiter Kauf war ein bh cosmetics Blending Brush. Ich musste mich zwischen einem von Sigma und diesem entscheiden, da ich aber noch ein bisschen Geld für den Rest Dortmunds brauchte habe ich mich für die mit 7,43 Euro günstigere Variante entschieden. Er macht einen ganz guten Eindruck, ist aus Naturhaar und fluffig gebunden. Kennt ihr Pinsel von dieser Firma?

Insgesamt hat Dortmund als Ausflugs- und Shoppingziel einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Ich werde wiederkommen!

Liebe Grüße, Andrea


Kommentare:

  1. Oh ja der Stand ist wirklich sehr klein.In Essen im Limbeckerplatz gibt es jetzt auch ein Stand von Redrox.
    Wobei der Primark in Dortmund jetzt nicht so der Hit ist.Da gefällt der mir in Essen schon was besser.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. In Essen war ich auch noch nicht, wär ja was für den nächsten Tagesausflug ;)

    AntwortenLöschen
  3. Und warum zeigst Du nicht den ganzen anderen Rest??? :-)

    AntwortenLöschen