Samstag, 16. Februar 2013

Wet´n Wild Vanity

Mein drittes Wet´n Wild Produkt ist die 6-er Palette Vanity. Bezahlt habe ich 6,49 Euro im Herkules-Markt. Enthalten sind 3 komplett matte und 3 schimmernde Farben.

Der hellste matte Ton ist ein Vanilleton, der perfekt zum Highlighten des Brauen-Bogens geeignet ist. Da er nicht weiß ist, wirkt er natürlich, ist aber trotzdem gut genug pigmentiert. Der zweite Ton ist ein helles bis mittleres Braun, gut zum Verblenden oder als Alltags-Crease-Farbe. Mein Lieblingston der Palette. Die letzte matte Farbe ist ein sattes Dunkelbraun, gut geeignet für das äußere V, stark pigmentiert. Alle 3 Farben lassen sich einfach auftragen und verblenden.

Die schimmernden Farben enthalten einen Beigeton, der im Pfännchen einen goldenen Schimmer hat, auf der Haut aber eher silbrig wirkt. Die nächste Farbe ist ein gelbstichiges Gold mit wirklich schönem Schimmer, eine perfekte Sommerfarbe. Die letzte Farbe ist ein dunkles Braun mit kupferfarbenem Schimmer.
Ich stehe ja eher gar nicht auf Schimmer, aber bei diesen 3 Farben ist er wirklich gut umgesetzt.



Links die matten Farben, rechts die Schimmernden


Links die Schimmernden, rechts die Matten

Eine gelungene Palette, keine groben Glitzerüberraschungen, Haltbarkeit ohne Base naja, trotzdem eine Kaufempfehlung für die Braun/Bronze-Liebhaber! Die Verpackung ist gut versiegelt, es sind 7 Gramm, ein Applikator und ein kleiner Pinsel enthalten.

Einen schönen Tag wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. Die Farben gefallen mir sehr gut, die passen super in mein Beuteschema:)

    AntwortenLöschen
  2. Die gefällt mir so gut, dass ich sie am besten direkt kaufen würde. Aber die Palette, die ich letztens gekauft hab, hab ich noch nie benutzt - schlechtes Zeichen oder zuviel Kram?

    AntwortenLöschen