Dienstag, 4. Juni 2013

Alverde Körperbutter Honigmelone

Manchmal schlendere ich so durch den dm, brauche eigentlich nicht wirklich was und gucke nur, was es an interessanten Neuigkeiten gibt.
Letztes Mal ist mir die neue limitierte Körperbutter in der Duftrichtung Honigmelone von alverde aufgefallen. Die große Größe gab es bei uns noch nicht, aber bei den Reisegrößen gab es sie in klein (50 ml), was ich ideal für unterwegs finde.


Bei alverde ist das manchmal so eine Sache mit den Gerüchen, aber diese Körperbutter riecht wirklich gut, und auch tatsächlich, oh Überraschung, nach Honigmelone. Sie ist nicht zu fest, braucht aber etwas, bis sie eingezogen ist. Sie ist vegan.

Könnte ein Anwärter für den Sommerliebling 2013 sein, schaut sie euch mal an!

Liebe Grüße, Andrea!

Kommentare:

  1. Nee, im Sommer benutze ich lieber eine leichte Body Lotion, auch wenn Honigmelone wirklich total verlockend klingt. Aber auch aufgrund der Menge meines Backups sollte die nicht meine werden.
    LG!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Sommer mal Sommer wäre...Ich brauche im Urlaub nach Stunden im Pool oder Meer leider immer was reichhaltigeres. Meine leichte Lotion für at home ist die von Fenjal, aber da habe ich so eine Riesenpackung, nix für unterwegs!

      Löschen
  2. Also ich wirklich ein Fan von Alverde. Eine Körperbutter habe ich aber noch nie verwendet. Was sind denn die Vorteile gegenüber einer Creme/ Lotion?
    lg

    http://jellys-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie soll wohl reichhhaltiger sein, und daher ideal für trockene oder sehr trockene Haut sein. Mega reichhaltig finde ich diese hier aber nicht. Ich hatte schon welche vom Body Shop, die richtig fest und buttrig waren. Dein Blog ist übrigens total interessant! LG, Andrea

      Löschen