Sonntag, 9. Juni 2013

Mal wieder aufgebraucht...

Mein Tütchen mit Müll schreit nach Leerung, daher heute mal wieder meine aufgebrauchten Produkte der letzten Wochen.





  •  Bioderma Crealine H2O: Hab mir ja meinen Nachschub aus Frankreich mitgebracht. Ich finde es super verträglich und schnell in der Anwendung. Ich brauche zum Abschminken /Reinigen des Gesichts nichts anderes, außer noch ein Maxiwattepad.
  • Louis Widmer Tonique ohne Alkohol: Bisher fand ich alle Widmer Produkte die ich hatte gut, dieses auch. Da ich aber meist zu faul für Gesichtswasser bin, habe ich es erstmal nicht nachgekauft.
  • Lancaster After Sun Tan Maximizer in Reisegröße: Hab ich von der lieben Maegwin bekommen,  ich finde ihn gut, wenn auch leider zu teuer. Vielleicht probiere ich dieses Jahr mal was aus der Drogerie aus, was ähnliche Wirkung verspricht.
  • La mer Advanced Nachtpflege: Hat die Haut unglaublich weich gemacht, aber sie hat irgendwie merkwürdig gerochen, ich bleibe daher bei meiner anderen La mer Gesichtpflegeserie.
  • p2 Quick Dry Spray: War in Ordnung, aber auch nicht so berauschend. Wird erstmal nicht nachgekauft.
  • La mer Sun LSF 50 Sonnengel: Bei dem Begriff  "Gel" hätte ich mir zwar eine andere Konsistenz vorgestellt, trotzdem aber eines der wenigen Sonnenprodukte, die ich im Gesicht sehr gut vertrage. Schon nachgekauft.
  • RdL Sensitive Tagescreme: Meine günstige und etwas weniger reichhaltige Creme fürs Gesicht, wenn ich mal nicht meine La mer Tagescreme benutze. Schon nachgekauft, ich vertrage sie super.
  • Balea Australien Milde Seife: War LE, Handseife eben.
  • Merz Spezial Maske Hyaloron und Gold: Mag ich.
  • La mer Med beruhigende Maske (Probe): Super.
  • tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte: Pflegt die Haut gut, wäre diesmal aber beim Aussteigen aus der Wanne fast ausgerutscht, also aufgepasst! Insgesamt finde ich die Konsistenz schwierig zum aus der Packung drücken, da braucht man etwas Geduld.
  • Gliss Kur Ultimate Repair Soforthilfe Intensivkur: Kaufe ich immer mal wieder, wenn sie im Angebot ist. Reicht mir für 2 Anwendungen, darf aber wirklich nur in die Längen, sonst sind die Haare am nächsten Tag fettig.
  • Mikado Daim: Mal was nicht Kosmetisches, weil ich es euch unbedingt zeigen möchte. Gibt es nur für kurze Zeit und war bei mir nach gefühlten 2 Minuten alle, weil es so lecker war.
So, wieder Platz für neues (naja, nicht wirklich), ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend, 
eure Andrea!


Kommentare:

  1. Die Gliss Kur mag ich sehr gerne.Aber das meine Haare fettiger sind habe ich bei mir nicht gemerkt.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich nur die halbe Packung nehme und nur in die Spitzen mache, geht es bei mir auch. Aber eine ganze Packung ist bei mir zu viel, dann komme ich zu weit Richtung Ansatz und dann wird es bei mir fettig.

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab Bioderma immer noch nicht ausprobiert :-(.
    Aber die Australien-Seife benutze ich auch zurzeit, ich hoffe, dass sie bald leer ist. Gesichtswasser nutze ich aber täglich, da bin ich nicht zu faul.

    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen