Sonntag, 4. August 2013

Lieblinge im Juli


Meine Lieblinge im Juli waren recht übersichtlich. Mein größter Liebling während der heißen Tage waren auf jeden Fall Gesichtssprays, stellvertretend für sie alle steht heute das
  • Bioderma Sensibio dermatologisches Spray (rechts hinten). Ich mag aber genauso gerne Avene oder Evian Thermalwassersprays, die auch etwas günstiger sind, und für mich ihren Zweck genauso erfüllen.
  • Clarins Eclat Minute Instant Light Complexion Perfector (links hinten): Dies ist eine aufhellende, weichzeichnende Base, die bei mir die Haltbarkeit von Make Up (wenn ich mal welches benutzt habe) wirklich gut verlängert hat. Darf ich aber nicht an zu vielen Tagen hintereinander benutzen, da ich sonst Unverträglichkeiten bekommen.
  • Maybelline Instant Anti-Age Effekt Löscher Auge: Tolles Teil, geht aber leider sehr schnell leer. Bnutze ich auch gerne nicht nur unter den Augen, sondern generell an unruhigen Stellen.
  • Real Techniques Blush Brush: Ein toller Allround Pinsel, der nicht nur für Blush, sondern auch für Bronzer, Puder oder Highlighter funktioniert. Ich finde nur den Stiel etwas zu dick.
  • Clinique age defense BB Cream: Hat SPF 30 und glänzt nicht so speckig, wie andere BB Creams. Perfekt für warmes Sommerwetter.
  • Astor Lipcolor Butter in 002 Loved Up: War ja klar, dass ich auch einen kaufen musste. Das Tragegefühl ist wirklich sehr angenehm, die Farbe sehr dezent nudig mit leicht silbrigem Glanz (siehe Tragebild weiter unten).
  • MaxFactor Masterpiece Waterproof Mascara: Wenn sie erstmal getrocknet ist, sitzt sie bombenfest. Trennt gut und macht auch keine Fliegenbeine. Eine gute Alternative zur They are real von Benefit.
  • Beheizbare Wimpernzange von Tchibo (vorne rechts): Ich wollte es einfach mal testen und meine Angst vor Wimpernzangen besiegen. Jetzt schaffe ich es sogar, eine heiße Wimpernzange zu benutzen, und sie ist wirklich gut. Falls ihr sie diese oder nächste Woche reduziert bei Tchibo kriegen könnt, überlegt es euch. Sie kostet regulär um die 6 Euro.
  • Bourjois Delice de Soleil Bronzing Powder: Benutze ich noch lieber als den Schokobronzer, und einen SPF von 15 hat er auch.


Hier noch ein Tragebild der Astor Lipcolor Butter in 002 Loved up:

Nach dieser Verpackung müsst ihr bei Tchibo wegen der Wimpernzange Ausschau halten.
 
Ich habe mich übrigens am Freitag bei Douglas schminken lassen und habe gelernt, dass das, was ich unter dezent verstehe, für andere was völlig anderes bedeutet. Mr. Sunshine hat mich gefragt, ob ich auf Karneval will. Von anderen schminken lassen hat sich jetzt erstmal erledigt. Ärgerlich: Was ich alles für die 20 Euro hätte Schönes kaufen können...

Einen schönen Sonntag wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. An der beheizbaren Wimpernzange bin ich jetzt schon 2x entlang geschlichen, hab sie von allen Seiten angeschaut, aber dann doch liegen lassen.
    Oh, dezent und Karneval... das passt irgendwie nicht. Schade eigentlich, ich war auch schon am überlegen, ob ich es mal ausprobieren will. War denn Deine Schwester zufrieden oder war ihr das auch too much?

    Hab eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Douglasfachverkäuferinnen laufen bei uns selber immer öfter wie Pfauenweibchen mit bunten AMU´s rum, also würde ich nicht so sehr auf ihre Meinung zu dezentem Make-Up setzen ;) Die Hauptsache ist doch, dass man sich in dem eigenen Make-Up wohl fühlt, egal wie es andere sehen :)
    Liebe Grüße
    Darya

    AntwortenLöschen
  4. Hihi fünf von den von Dir genannten Produkten finde ich auch super: den Löscher, die Blush Brush, BB Cream, Wimpernzange, Lipcolor Butter. Super Auswahl und sehr interessant.
    LG

    AntwortenLöschen