Dienstag, 10. Dezember 2013

Mein neuer Essie Liebling: mademoiselle

Lange drum herum geschlichen, jetzt durfte er in einem schwachen Moment mit, mein neuer perfekter Nagellackliebling von Essie: mademoiselle

Essie mademoiselle
 
Die erste Schicht sieht vom Ergebnis aus wie ein beliebiger Klarlack, ab der zweiten Schicht aufwärts wird er dann leicht weißlich, aber immer sehr dezent und so, dass man das Nagelweiß noch deutlich sehen kann. Auf den Fotos sind es zwei Schichten.
Der Auftrag geht wegen dem breiten Bürstchen sehr schnell, und zwei Schichten halten bei mir eine Woche durch. Auch bei drei Schichten wird er nicht streifig und der Auftrag ist immernoch megaeinfach.

Fazit: Ein super Alltagslack für gepflegt aussehende, dezente Nägel.

Ich wünsche euch eine schöne Arbeitswoche, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Jepp, aber Allure ist mindestens genau so schön :-). Ich hab auch mit so hellen Alltagslacken angefangen und hab jetzt jeden Tag eine andere Farbe.

    Es ist eine sehr stressige Arbeitswoche bei mir...
    Bis nächste Woche, hoffentlich!

    AntwortenLöschen
  2. Ach das sieht ja wirklich hübsch natürlich und gepflegt aus. So mag ich meine Nägel.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut,
    ich mag es auch lieber dezent.

    AntwortenLöschen
  4. Um den Lack schleiche ich auch schon paar Monate umher. Mal sehen ob der irgendwann mal in mein Körbchen landet. :) Der Lack ist sehr schön.
    Die Nägel sehen sehr gepflegt aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen