Sonntag, 5. Januar 2014

Der kosmetische Restmüll aus 2013

Wenn ein neues Jahr beginnt habe ich immer den Wunsch, auszusortieren, Ordnung zu schaffen, und zu minimieren. Am einfachsten ist da natürlich, mein Tütchen mit gesammelten Müll weg zu schaffen.  Hier also meine letzten beautytechnischen Reste aus 2013:

 
  • Diadermine High Tolerance Reinigungsgelee: Reinigt nicht besonders gründlich, ist also als einziges Abschminkprodukt nicht geeignet, ist aber sehr verträglich und meine Haut sah nach der Reinigung immer sehr gut durchfeuchtet aus. Ich habe es immer morgens benutzt. Würde ich nachkaufen, wenn es mal wieder reduziert angeboten wird.
  • Le Petit Marseillais Lait d Amande Douce: Das leckerste Duschgel, das ich je hatte. Absolute Liebe, leider aber nicht in Deutschland erhältlich.
  • Lancaster 365 Intense Serum: Meine komplette Meinung findet hier.
  • La mer Flexible Care Gesichtswasser ohne Alkohol: Ihr wisst, ich bin großer La mer Fan. Das Gesichtswasser war gut, mehr aber nicht.
  • La mer Advanced Nachtpflege: Mag ich sehr, weil meine Rötungen im Wangenbereich am morgen nach der Benutzung immer reduziert waren. Habe schon eine neue La mer Creme nachgekauft.
  • Clinique anti-gravity Augencreme: Die Konsistenz finde ich perfekt, weil sie nicht zu dünnflüssig ist. Die Pflegewirkung finde ich auch gut, ich probiere aber momentan eine andere Augencreme, da ich denke, dass man bei Augencreme ab und an wechseln sollte.
  • Hansaplast Anti Hornhaut 2 in 1 Peeling: Ich fand diese Probe so überzeugend, dass ich mir eine Fullsize gekauft habe. Das Produkt lässt sich zwar etwas schwierig abwaschen, aber die Füße sind nach der Benutzung babyzart.
  • Kneipp Cremebad Hautzarte Verwöhnung Mandelmich und Mandelöl: Riecht toll, pflegt und macht Megaschaum. Nachkaufprodukt.
  • essence 50´s Girls reloaded translucent loose powder: Hat zuerst nur im Schrank gelegen, dann wollte ich es aufbrauchen und fand es von Tag zu Tag besser. Am Ende war ich traurig, dass es alle war.
  • SkinCair professional Aktiv-Schaum-Creme Body: Ich mag Schaumprodukte sehr gerne, vor allem wenn sie wie dieses schnell einziehen. Wirkt hautstraffend und würde ich, wenn ich nicht noch Tonnen an Lotionen hätte, nachkaufen.
  • Biotherm Lait Corporel: War im Douglas Adventskalender und war sehr gut, allerdings mag ich den Zitrusduft nicht so gerne.
  • Stila illuminating tinted moisturizer: Hab ich als Highlighter benutzt, ist allerdings gekippt.
  • Bourjois Concealer: Die Aufschrift ist leider komplett ab. Er war solide, ist aber sehr schnell leer gegangen.
  • Alverde Lidschattenbase: Hat mit Alverde Lidschatten gut funktioniert, mit anderen aber eher nicht. Habe ich daher selten benutzt und sie ist abgelaufen.
  • Intuition Rasierer: Der perfekte Rasierer für Grobmotoriker wie mich, und auch das Schaumkissen hat superlange funktioniert. Er ist mir aber mehrfach runtergefallen und inzwischen kaputt. Wurde bereits nachgekauft, es gibt da im Sommer immer Angebote, wo es zu den Klingen den Rasierer gratis dabei gibt.    
So, und ab in die Tonne! Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag, eure Andrea.


Kommentare:

  1. ich sollte auch bald mal wieder ausmisten! ich habe auch oft produkte unbeachtet gelassen und war dann traurig als sie leer waren!
    danke für deinen kommi ... ich muss direkt mal nach dem cd mizellen suchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich ja von nichts trennen, daher ist Ausmisten bei mir immer besonders schwierig. Ich schmeiße Sachen ja nur weg, wenn sie kaputt sind. Ich hab den Bio Concealer von Bourjois, der ist auch ganz gut. Und von Le Petite Marsellais finde ich so ziemlich alle Duschgels grandios.
    Das Reinigungsgel von Diadermine fand ich gut, aber ich hab es als Make-up Entferner benutzt und dann noch mein Gesicht gewaschen.

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich so faul bin muss ein Reiniger bei alles schaffen, auch noch zwei, das wär mir zu anstrengend, aber Bioderma schafft ja zum Glück alles.

      Löschen
  3. Da warste aber wieder fleißig. :)
    Ich habe die Lidschattenbase von Rival de Loop. Die finde ich eig. ganz gut.
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein Kommentar :)
    Bei dem Reinigungsgelee schließe ich mich dir komplett an. Ich hatte auf einen milden MakeUp-Entferner gehofft, nutze es aber auch nur zur Erfrischung am Morgen. Die dazugehörige Reinigungsmilch hat die selbe Wirkung bei mir gehabt bzw. nicht gehabt. ;)


    AntwortenLöschen
  5. Danke für dein Kommentar :)
    Bei dem Reinigungsgelee schließe ich mich dir komplett an. Ich hatte auf einen milden MakeUp-Entferner gehofft, nutze es aber auch nur zur Erfrischung am Morgen. Die dazugehörige Reinigungsmilch hat die selbe Wirkung bei mir gehabt bzw. nicht gehabt. ;)


    AntwortenLöschen