Montag, 13. Januar 2014

Drogerie Highlighter: Alverde Sun Kissed

Hallo, ein bibberndes Guten Morgen!
Während ich die letzten Tage meine Winterjacke schon fast einmotten wollte, war es heute draußen so kalt, dass wieder Handschuhe und Mütze zum Einsatz kamen. Und so gar nicht zum Wetter passend möchte ich euch meinen ersten Drogeriezugang im Jahr 2014 zeigen, den Alverde Sun Kissed Highlighter.

Mit Highlighter ist das bei mir so eine Sache, eigentlich benutze ich sie nicht, aber ich finde sie total interessant. Bei alverde wurde dann mein Interesse geweckt, weil mich das Produkt irgendwie an benefit erinnert hat, zumindest vom Inhalt, aber schaut selbst:

alverde Sun Kissed Highlighter
Die 10 ml kommen in einem Glastiegel daher, der Auftrag kann mit dem Schwammapplikator erfolgen.

Schwammapplikator
Zuerst sieht es sehr warm bronzefarben aus, aber wenn man dann verblendet, wird die Farbe dezenter und es bleibt ein sehr schöner, natürlicher, leicht getönter Glow zurück.
Das Gute: keine Glitzerpartikel, ihr wisst ja: Glitzersperre! Wirklich dezent und alltagstauglich. Und wenn man will, kann man ihn sogar auf dem Auge verwenden, er ist sogar kontaktlinsenverträglich.

Für unter 3 Euro ein gelungenes Produkt, das vor allem im Sommer auf gebräunter Haut einen Blick wert sein wird!
Benutzt ihr Highlighter, oder ignoriert ihr diese Produktsparte völlig?

Eine erfolgreiche Woche wünscht euch Andrea!

Kommentare:

  1. Also irgendwie kann ich mich mit Highlightern nicht anfreunden. Ich hab zwar welche, sie liegen aber unbenutzt im Schrank. Eigentlich greife ich immer zum Rouge, Highlighter sind bei mir vor allem glitzerig und eine besondere Wirkung merke ich nicht. Es gibt so Phasen, in denen ich sie raushole und benutze, aber sonderlich glücklich bin ich nicht damit.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mit Glitzer komme ich auch nicht klar, dass sieht bei mir immer sehr unvorteilhaft aus.

    AntwortenLöschen