Dienstag, 4. März 2014

Mein erstes Mal Yves Rocher

Hallo!
Am Wochenende habe ich meine Schwester besucht und war für einen kurzen Abstecher im Yves Rocher. Ich habe nach langem Überlegen festgestellt, dass ich dort tatsächlich noch nie was gekauft habe, obwohl es scheinbar wirklich coole Sachen gibt. Es gab eine 50% Aktion, die es wohl regelmäßig gibt, und da habe ich etwas zugeschlagen. Irgendwie bin ich wohl mehr der Pflegetyp, es wanderte kein einziges Dekoratives Teil ins Körbchen.

Yves Rocher Haul
Von links nach rechts:
  • Mildes Deo mit Lotusblüte aus Laos: 0% Alkohol, Parabene, Aluminiumsalze. Preis: 2,10 Euro
  • Sanftes Körperpeeling mit Bio Aloe Vera: 0% Parabene und Farbstoffe. Preis: 4,95 Euro
  • Mildes Deo mit Mandel: 0% Alkohol, Parabene, Aluminiumsalze. Preis 2,10 Euro
  • Soft Shower Cream mit Mandel: Parabenfrei. Preis: 1,95 Euro
  • Hydra Vegetal Feuchtigkeits-Booster-Konzentrat: Mit Ahorn und Blauer Argave. Preis: 9,95 Euro.
Von dem Feuchtigkeitsbooster habe ich schon viel gelesen, er war der eigentliche Grund, warum ich in den Laden rein bin. Der Megaknüller ist aber der Geruch von Mandelduschgel- und Deo. Es riecht meinem Lieblingsduschzeug von Le Petit Marseillais seeehr ähnlich. Ich musste mich sehr beherrschen, nicht gleich mehr einzupacken.
Die anderen Kunden im Laden hatten fast alle eine Kundenkarte und haben Kosmetiktaschen und anderes geschenkt bekommen. Ich wie immer nicht, stehe Kundenkarten skeptisch gegenüber.

Habt ihr Erfahrungen mit Yves Rocher? Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich die Produkte so machen.

Eine schöne Restwoche wünschen euch Andrea und Peachi!


Kommentare:

  1. Wow, echt noch nie.Die habe schon einige tolle Produkte.Vor allem die Duschgels kann ich empfehlen.Die duften nicht so künstlich oder süß.LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da gab es auch eines mit Kaffee Geruch, das war auch echt lecker, aber meine Vorratskiste ist leider sooo voll. Bei mir in der direkten Nähe gibt es leider kein Yves Rocher, daher hat es sich irgendwie noch nie ergeben.

      Löschen
  2. Ich hab früher häufig beim Yves bestellt, aber irgendwann bin ich davon abgekommen. Die haben immer 50%-Reduzierungen, ich fühle mich dann ein wenig verarscht. Die Deos klingen gut, ich bin ja zurzeit ganz viel am rumprobieren, welche aluminiumfreien Deos mir zusagen, aber hab noch nicht das optimale gefunden.

    Peachi ist sooo toll!

    Schönen Sonntag, genieß das schöne Wetter.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte vor Jahren mal was von Yves Rocher, fand die Sachen aber nicht so gut und hab es deshalb nie wieder gekauft. Bin aber für einen kleinen Review von dir dankbar, vll. hat sich ja qualitativ was getan :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also rein dufttechnisch gefallen sie mir gut. Ich werde berichten, wenn ich länger getestet habe. Liebe Grüße, Andre

      Löschen