Freitag, 27. Juni 2014

Meine neue "Designerhandtasche"

Vor ein paar Tagen hab ich im Internet auf Amazon einen Spontankauf getätigt. Es ist zwar nicht so, dass ich unbedingt eine neue Tasche gebraucht hätte, aber es war Liebe auf den ersten Blick.


Nach betätigen den "Kaufen"-Buttons überfiel mich erstmal ein Gefühl von Angst, denn ich habe ohne Recherche und überlegen, und sonst recherchier ich vor jedem Kauf wirklich stundenlang, einfach gekauft. Heute ist das gute Stück angekommen und ich bin erleichtert und begeistert.

Es ist eine schwarze Echtledertasche aus Italien, die Marke nennt sich Conti of Tuscany, und bezahlt hab ich ca 70 Euro. Das Leder fühlt sich sehr gut an und die Tasche ist ein absolutes Platzwunder.
Was meint ihr, gut investiertes Geld oder eher nicht?



Liebe Grüße, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Die Marke kenne ich nicht aber sie sieht echt gut aus.So eine in der Art bräuchte ich auch noch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da passt total locker mein alter Riesenlaptop...oder auch Peachy...rein ;)

      Löschen
  2. Sehr hübsche Tasche

    AntwortenLöschen
  3. Es preciosos ese bolso!!!

    Besos
    Raquel

    http://raqueljimenezbisuteria.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen