Freitag, 29. August 2014

M. Asam Trüffel Karamell Peeling: Erster Eindruck


Hallo!
Vor ein paar Monaten hatte ich mir bei QVC unter anderem ein Peeling von M. Asam bestellt. Warum ich generell bei QVC bestellt habe, könnt ihr euch hier nochmal anschauen.

M. Asam Peeling
Nachdem ich mein Flake Away brav aufgebraucht hatte, durfte der 600 g schwere M. Asam Pott mit unter die Dusche. Auf den Geruch war ich mega gespannt, Trüffel Karamell, Hallo, das ist ja wohl die perfekte Kombination für Food-Duft-Liebhaber wie mich. Nach dem Öffnen kam allerdings direkt die Enttäuschung: Man muss seine Nase schon sehr dicht an das Produkt halten, um überhaupt etwas zu riechen, kein Vergleich zum Flake away, wo einem direkt nach dem Öffnen der leckere Duft entgegen kommt. Den Duft ansich hätte ich mir auch anders vorgestellt, es riecht zwar leicht nach Karamell, aber überhaupt nicht süffig süß wie ich es mir erhofft hatte.
Die nächste Enttäuschung ist für mich die Konsistenz des Produkts. Auch hier bin ich verwöhnt durch das Vorgängerprodukt von Soap & Glory, dass durch die enthaltenen Öle geschmeidig und leicht zu verteilen war. Das M. Asam Peeling finde ich schwierig zu verteilen, da es irgendwie pastig klumpig wirkt, obwohl auch hier die enthaltenen Zuckerkristalle in Traubenkernöl getränkt sind. Etwas mehr Feuchtigkeit hätte die Handhabung in meinen Augen erleichtert. Von der Körnung her ist es aber in Ordnung und die Haut wird nach der Anwendung sehr weich.


Inhalt M. Asam Peeling

Inhaltstoffe M. Asam Peeling
Positiv hervorzuheben ist, dass keine Mineralöle oder Parabene enthalten sind, keine Tierversuche gemacht werden, und das Produkt "made in Germany" ist. Dafür bezahlt man aber auch den stolzen Preis von ca 23 Euro.

Aufgebrauchtes Flake Away Peeling
Es liegen noch ca 595 Gramm zur Benutzung vor mir, mal sehen, ob ich etwas begeisterter werde. Bisher trauere ich allerdings etwas meinem aufgebrauchten Flake Away hinterher.

Habt ihr ein Lieblingskörperpeeling, dass ihr mir empfehlen könnt?
Ein schönes Wochenende wünsch ich euch, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Irgendwie siehr es wie Eis aus oder so.:)
    Ich mag total gerne Rub Rub Rub von Lush.Ein tolles Peeling.
    Was auch immer geht ist das Creme Peeling von Nivea.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Bei der Duftbeschreibung bin ich sofort davon ausgegangen, dass ich das Zeug lieben werde. Wie schade!
    Ich habe kein Lieblingspeeling, probiere mich noch durch alles durch, mag es aber eher grobkörnig.

    LG

    AntwortenLöschen