Dienstag, 13. Januar 2015

Aufgebraucht: Die Reste aus 2014

Hallo,

etwas verspätet zeige ich euch heute meine Müllreste aus 2014.
Los gehts mit tatsächlich 2 aufgebrauchten Düften:

Dior und DKNY
  • Dior Jadore: Mein absoluter Liebling, den ich mir schon in einer Riesenpulle bei TK Maxx nachgekauft habe. Die aufgebrauchte Flasche war aus einer Sommer-LE und ohne Alkohol, der beste Duft ever.
  • DKNY Fresh Blossom: Habe ich in meinem ersten Fuerteventura-Urlaub gekauft, dementsprechend habe ich den Duft mit Sommer, Sonne und Meer verknüpft. Leider ist die Flasche eine Fehlkonstruktion, man bekommt einen guten Rest nicht heraus, weil er nicht angepumpt werden kann.
Aus der Kategorie Gesicht haben wir:

aufgebrauchtes Gesichtszeug
  • La mer Med Lipidcreme: Mag ich, ich finde die Meersalzcreme aber besser.
  • Vichy Neovadiol/Magistral: Obwohl die Creme parabenfrei ist vertrage ich sie leider nicht, und bekomme am Kinn schuppige Stellen.
  • La mer Supreme Anti Age Fluid: Das war eine 15 ml Größe, die für mein Empfinden sehr schnell leergegangen ist. Kein Nachkaufprodukt, weil ich wenig Effekt feststellen konnte.
  • Lierac Luminescence Illuminating Cream: Eine der besten Cremes gegen meine Rötungen, die ich bisher hatte. Würde ich sofort nachkaufen, wenn nicht der doch recht hohe Preis von ca 40 Euro wäre.
  • ebelin Ultra sensitive 20 feuchte Waschlappen: Benutze ich nicht fürs Gesicht, sondern für die Schnellwäsche unter den Armen, kaufe ich immer wieder nach und finde ich gut.
  • Liz Earle Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser: Eine neue Flasche ist schon in Gebrauch. Neben Bioderma mein Reiniger schlechthin.

Aus der Misch-Masch-Kategorie haben wir:

Misch-Masch
  • Garnier Ambre Solaire Natural Bräuner Selbstbräunungsmilch: Wenn ich mal Selbstbräuner benutze, dann meist diesen, weil ich die Tönung für mich sehr passend finde. Da ich aber noch 2 andere habe, wird er erstmal nicht nachgekauft
  • Sagrotan Samtschaum Handwaschschaum Wilde Beeren: Ist in Ordnung, finde ich aber zu teuer.
  • Balea Handlotion Sheabutter Vanille: Endlich leer!! Nicht dass es ein schlechtes Produkt wäre, den Geruch und den Pumspender habe ich sehr gemocht, aber die Pflege war sehr leicht und es hat ewig gehalten. Es war einfach an der Zeit für was anderes.
  • Balea Urea Lippenbalsam: Hab ich auch schon ewig und mag ich nicht, kommt daher weg.
  • Dove Beauty Cream Wash Handseife: Riecht und pflegt sehr gut, ist aber auch deutlisch teurer als andere Handseifen. Würde ich trotzdem nachkaufen.
     
  • Hermes Lour d´Hermes Absolu Duftprobe: Steht schon auf meiner Duftwunschliste, wenn mal wieder Platz bei meinen Parfüms ist. Ein sehr edler, weiblicher Duft, der lange duftet.

Kategorie Haare:

Haarprodukte
  • Le Petit Marseiliais Shampoo mit karite und miel: Mag ich sehr, würde ich mir nachkaufen, hatte ich allerdings aus Frankreich mitgebracht.
  • Goldwell Inner Perfect Repower & Color Live Shampoo (30 ml): War ein Geschenk vom Frisör und hat frisörbedarfmäßig gerochen und auch gepflegt. Hab bei der Benutzung gedacht, dass man da doch einen Unterschied zwischen günstig und teuer merkt. Würde ich mir auch nachkaufen.
  • Wellness & Beauty Shampoo Mandelmilch & Bambus-Extrakt: Der Geruch ist himmlisch marzipanich und die Haare werden leicht und glänzend. Erstmal trotzdem kein Nachkaufprodukt, weil ich etwas reichhaltigeres brauche.
  • Frizz-Ease Föhn-Wunder Styling Spray: Ist gekippt und riecht wie purer Essig. Die Frizz Ease Produkte haben mir aber lange Zeit treue Dienste geleistet, um meine zotteligen Haare glatt und glänzend zu kriegen. Generell gehe ich aber immer recht sparsam mit solchen Sprühsachen um, daher ist es wohl auch gekippt. 
  • Pantene Pro-V extra leichte Sprühkur Lift and Definition: Hat keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.

Als letzte Kategorie habe ich diesmal auch was aus dem Essensbereich:

Food
  • Lorenz Studentenfutter Special mit Joghurt-Pops: Meine Entdeckung 2014. Die Joghurt-Pops in diesem Studentenfutter sind so lecker. Liebe ich und habe ich immer in meiner Schublade.
  • Pickwick Vanilla Warmth Rooibos mit Cocoa and Vanilla: Ein Mitbringsel aus Dänemark. Ich bin eigentlich kein Rooibos Fan, aber dieser hat mich total überzeugt. Leider hab ich ihn in Deutschland noch nicht gesichtet.
  • Rituals Hamman Mint Green tea & Mint: Bei Rituals kann man nicht nur tolle Kosmetik kaufen, sondern auch lecker Tee. Und die Verpackung...hach, ich mag sie.
  • Roo´Bar Cacao Nibs: Hab ich letztens ins einem Bioladen gekauft. Ohne irgendwelche Zusätze, fand ich sehr interessant, den gabs auch mit Chia. Hat gesund gesschmeckt :)

So, Platz für Neues!
Ich wünsch euch was, eure Andrea!










Kommentare:

  1. Da hat sich ja einiges angesammelt :-) Spontan weiss ich gar nicht mehr, wie der Dior Jadore riecht. Aber jetzt hast du mich darauf neugierig gemacht. Werde ich beim nächsten Douglas Besuch mal schnuppern gehen.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sitze grad auch an dem La Mer Post, die Maske wird sehr gut abschneiden, ich werd den Post heut aber nicht mehr zu Ende schreiben.
    Jadore gefällt mir auch sehr, der Duft ist so klassisch.
    Und die Vanille Handlotion steht bei mir auch noch rum, aber die Pflege ist mir etwas zu wenig.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ui das Studentenfutter muss ich dank Dir jetzt auch mal tetsten:)

    AntwortenLöschen