Donnerstag, 5. März 2015

Zero Outlet Bremen: Meine Erfahrung

Hallo,
ein Kurztripp in den Norden von Deutschland hat mich an dem ein oder anderen Outlet vorbeigeführt, selbstverständlich völlig zufällig und ohne Umwege ;)
Als besonders erwähnenswert hat sich hierbei das Zero Outlet herausgestellt, das in einem Industriegebiet in der Scipiostraße 10 in Bremen liegt.

Der Laden hat 2 recht große Etagen, unten ist die aktuelle Ware (teilweise zum regulären Preis), und als wir da waren einige Sale-Reihen, auf der 2. Etage war alles deutlich reduziert und sah nach Vorsaison und teilweise 2. Wahl aus. Auf dieser Etage waren die Kleidungsstücke mit farbigen Aufklebern markiert und anhand einer Tabelle konnte man dann nachgucken, auf welchen Preis das jeweilige Teil reduziert war. Hier waren die Reduzierungen bei mindestens 40 % würde ich schätzen. Es gab das komplette Sortiment an Damenbekleidung bis Größe 44, also Hosen, Röcke, Kleider, Jacken, Westen, Pullis, Strick und auch Accessoires wie Ketten und Tücher. Sogar eine recht große Auswahl an Abendkleidern hab ich gesehen.

Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass trotz Samstag Mittag immer Umkleidekabinen zur Verfügung standen, und dass alles sehr sortiert und aufgeräumt wirkte. Auch die vor der Umkleide abgehängten Sachen wurden quasi sofort wieder von den netten Angestellten einsortiert.

Zero Outlet Haul

Da ich außer Pullis nicht wirklich was gebraucht habe, habe ich mich zusammen gerissen und auch "nur" 3 Pullis gekauft. 2 davon sind mit Kaschmirwolle und ich habe insgesamt unter 45 Euro bezahlt, ich denke da kann man nicht meckern. Jeder Pulli hat irgendein Detail, einer wird z.B. hinten am Nacken gebunden, einer ist hinten länger als vorne geschnitten, und der dritte hat vorne einen Schmuckstein.


Ich war mit meinen beiden Schwestern unterwegs, die sich auch mit sehr günstigen Kleidern und Blusen eingedeckt haben.


Wenn man in der Nähe von Bremen ist, kann ich einen Abstecher ins Zero-Outlet wirklich empfehlen. Für uns war es eine spontane Alternative zur Bremer Innenstadt, die wir aufgrund der Terrorwarnung gemieden haben.
Habt ihr ein Lieblingsoutlet? Ich fahre ja immer gerne nach Roermond, aber eher weil ich dort auch die Stadt und das Theaterhotel mag.

Viele Grüße, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Ui ich finde Du hast Dir echt schöne Pullis gekauft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In natura sehen sie noch besser aus, danke sehr!!

      Löschen
  2. Ha! Sag ich doch... Also immer wenn ich bei Zero war, hab ich mich mit einer ganzen Menge Klamotten für ziemlich wenig Geld eingedeckt. Aber Zero ist auch so ziemlich mein Beuteshema, ich mag die Sachen sehr sehr gern. Die Esprit-Outlets sind immer Chaos-Pur, während es bei Zero irgendwie deutlich gesitteter zugeht :-D.
    Jaaaaa, nach Bremen würd ich auch gerne wieder. Nach Roermond fahre ich gar nicht so super gerne, manchmal hab ich dort Glück, aber oft finde ich gar nichts (ist aber nicht so schade, bei 30 Km Anreise).
    Aber bei mir ist jetzt sowieso Shopping-Stop angesagt, hab tatsächlich in Dresden nur Schokolade, Tee und meine geliebten Bautzner Senf-Brotaufstriche gekauft.

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab auch die ganze Zeit nur an dich gedacht ;)

      Löschen