Dienstag, 14. Juli 2015

Meine Top 3 Balea-Produkte

Hallo,
heute möchte ich euch meine momentanen Lieblinge der Marke Balea zeigen. Ich habe beim letzten dm-Einkauf übrigens festgestellt, dass es bestimmte Balea-Produktkategorien gibt, die ich  gar nicht beachte, Duschgel und Deo gehört z.B. dazu. Bei anderen Kategorien wie Haarprodukte, Gesichts- und Körperpflege gucke ich dafür immer nach Neuigkeiten. Aber nun zu meinen Lieblingen:

Balea Top 3
Momentan völlig außer Konkurrenz auf Platz 1 ist die Balea Urea Fusspflege mit 10 % Urea. Dass es ausgerechnet ein Fußpflegeprodukt auf Platz 1 schafft ist für mich eher ungewöhnlich, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich keine großen Erwartungen hatte, und dann umso mehr überrascht war, welche wirklich gute Wirkung ich am Morgen nach dem Eincremen merke:
Die Haut sieht nicht nur gut aus, sondern ist wirklich spürbar weicher und geschmeidiger. Außerdem zieht die Creme (für Fußcremeverhältnisse) wirklich gut ein und auch der Duft ist im Vergleich zu anderen, die ich schon hatte, wirklich dezent und angenehm. Die Konsistenz der Creme ist recht dick, was das Rausquetschen aus der Tube etwas erschwert, aber damit kann ich gut leben, vor allem da der Preis mit 2 Euro für 100 ml wirklich günstig ist.

Auf Platz 2 ist ein Produkt, dass ihr bei mir schon oft gesehen habt: Die Balea Anschmiegsamen Reinigungstücher mit Grapefruit-Duft. Ich will gar nicht mehr viel dazu sagen, ich vertrage sie sehr gut (auch an den Augen), sie reinigen gut, sind angenehm durchfeuchtet, trocknen auch noch mehreren Wochen bei mir nicht aus und auch sie kosten unter 2 Euro. Kaufe ich immer wieder nach und hab noch keine besseren gehabt. In der Packung sind übrigens 25 Tücher.

Platz 3 ist relativ neu besetzt mit dem Beauty Effect Hyaluron Booster. Der Booster enthält Duo-Hyaluronsäure, die in kleine Mengen gezielt auf Falten aufgetragen werden soll. Das farblose Gel kommt bei mir auf meine "Grimmig-Falte" an der Stirn, auf meine Augenfältchen und auf Problemzonen neben dem Mund und ich bilde mir tatsächlich ein, nach 2 Wochen Benutzung einen Effekt zu sehen. Der Sinn des Pumpflakonaufsatzes erschließt sich mir zwar nicht, aber auch hier bekommt man für 3,95 Euro (für 10 ml) ein in meinen Augen gutes Produkt.

Das waren meine momentanen Balea Lieblingsprodukte, und zum Schluss möchte ich euch noch auf ein Gewinnspiel bei Maegsbeautydiary aufmerksam machen, das ich euch hier verlinke. Man kann ein Gesichtsöl gewinnen, dass ich selber auch sehr gerne ausprobieren würde. Und ein Besuch bei Maegwin lohnt sich eh immer, ob Gewinnspiel oder nicht!

Habt ihr noch eine Balea Empfehlung für mir parat, die ich unbedingt ausprobieren sollte?
Liebe Grüße, eure Andrea!

Kommentare:

  1. Danke fürs Verlinken! :-*
    Ich glaube schon, dass die Produkte mit Hylauronsäure etwas bringen und nicht nur, dass Du Dir das nur einbildest. Zumindest für einige Zeit sollen sie ja die Haut ein wenig aufpolstern.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dich verlinke ich doch immer besonders gerne, liebe Maegwin!!

      Löschen